Liebe Kinder und Jugendliche,
sehr geehrte Eltern,

endlich ist es soweit und die Planung für die Ferien kann beginnen. Mit Hilfe unseres neuen Ferienprogramms Feripro könnt ihr Eure Ferien selbst gestalten. Der Landkreis Südwestpfalz insbesondere die Abt. Jugendpflege, die Vereine und Institutionen der Region haben sich viele Gedanken gemacht, um Euch eine Menge Angebote und Aktionen bieten zu können. Aus diesem Grund möchte ich gerne die Möglichkeit nutzen, um Euch frühzeitig die Ferienangebote vorzustellen. Denn als erster Kreisbeigeordneter ist es mir sehr wichtig, eine aktive Vielfalt für die ganze Familie in unserem Programm anbieten zu können.

Außerdem wurde insbesondere darauf geachtet, dass in allen Ferienzeiten fast nahezu für alle Altersgruppen Angebote stattfinden, die auch zur Überbrückung eines Betreuungs-bedarfs in den Ferienzeiten genutzt werden können. Mit den vielfältigen Angeboten, sei es ortsnah in den Verbands-gemeinden oder über die deutsch-französische Grenze hinweg, wird auf die Wünsche und Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen eingegangen.

Ich wünsche Euch und Euren Eltern viel Spaß beim Durchschauen unserer Broschüre und hoffe, dass sich viele aktiv von Euch an unseren Angeboten beteiligen werden.

Viel Spaß in Euren Ferien

Peter Spitzer

Erster Kreisbeigeordneter

Anmeldung möglich

Grundsätzliche Informationen zur Haftung:

  1. Bei einer Reihe von Veranstaltungen ist nicht der Landkreis Südwestpfalz selbst der durchführende Anbieter, sondern Vereine, Institutionen oder Mitgliedsverbände im Kreisjugendring. Diesen Anbietern obliegen die ordnungsgemäße Durchführung der jeweiligen Veranstaltung, die Einhaltung der Aufsichtspflichten bzgl. der Teilnehmenden sowie die Verkehrssicherungspflichten. Den Anweisungen der eingesetzten Aufsichts- und Betreuungspersonen dieser Anbieter ist stets Folge zu leisten.

  2. Der Landkreis Südwestpfalz schließt für seine Veranstaltungen eine Unfall- und Haftpflichtversicherung ab. Diese Versicherung ist in ihrem Umfang und in ihren Deckungssummen allerdings begrenzt und stellt keinen Ersatz für eine private Versicherung der Teilnehmer dar. Über den Umfang der von den externen Anbietern abgeschlossenen Versicherungen informieren Sie sich bitte bei dem jeweiligen Anbieter der Veranstaltung.

  3. Bei Schäden, die Dritten durch die Teilnehmer entstehen, haften die Erziehungsberechtigten nach den gesetzlichen Bestimmungen. Daher empfehlen wir den Eltern der Teilnehmer, sich bei ihrer privaten Haftpflichtversicherung hierüber zu informieren.

  4. Der Landkreis Südwestpfalz empfiehlt bei Freizeiten die im Ausland stattfinden eine gesonderte Reiseauslandskrankenversicherung abzuschließen.

Zur Anmeldung Kontakt